Dornburger Schlössernacht - Fest auf dem Balkon Thüringens

Am 20. August findet nach zweijähriger coronabedingter Pause wieder die Dornburger Schlössernacht auf dem "Balkon Thüringens" statt – ein Sommerabend voller musikalischer und artistischer Darbietungen in den Schlossgärten und den drei Schlössern. Eröffnet wird das Spektakel auf dem Ehrenhof vor dem Rokokoschloss, von der Direktorin der „Stiftung Thüringer Schlösser“, dem Quartett „Art Tremendo“ und der Dornburger Rosenkönigin.

Zu den musikalischen Höhepunkten des Abends zählen die „Octavians“ und die deutsch-argentinische Band „Tango Misterio“. Besondere Hingucker sind die Stelzenkünstler/-innen von „Art Tremondo“, mit ihren fantastischen, im dunkeln leuchteten Kostümen. Mit Spielfreude, viel Humor und Leichtigkeit unterhalten die Schauspieler/-innen groß und klein. Eine Schwarzlichtshow im nächtlichen Schlosspark spielt mit der Anziehung von Licht in verschiedenen Formen - ebenso natürlich auch das Höhenfeuerwerk aus dem Saaletal zum Abschluss der diesjährigen Schlössernacht. Thor

Wann_ 20.8. Wo_ Dornburger Schlösser und Schlossgärten Web_www.schloessernacht-dornburg.de