Offene Bühne, (Foto: © Jonas Schütte)

Der Schauspieldirektor

Ein Regisseur möchte mit seinem Ensemble Mozarts "Schauspieldirektor" inszenieren – doch sein Alleinherrscheranspruch, seine ungewohnten Ideen und die Eigenheiten der Darsteller sorgen bei den Proben für eine Reihe von Schwierigkeiten. Kann es dennoch gelingen, das Publikum mit einer großartigen Inszenierung zu begeistern?

Mozarts Komödie mit Musik entstand 1786 als eine Auftragsarbeit von Kaiser Joseph II., der nach einem Stück verlangte, das seine Zuschauer in die turbulente Welt hinter den Kulissen des Theaterbetriebs entführen sollte. Zwischen liebevollem Humor, Selbstironie und bitterböser Satire schwankend offeriert die neue Erfurter Spielfassung Einblicke in das Innenleben des Musiktheaterbetriebs.

https://www.theater-erfurt.de



Theater Erfurt , Theaterplatz 1, Tel. +49 (0) 361 22 33 0 www.theater-erfurt.de
Großes Haus

20.11.2020: 18.00 bis 20.00 Uhr
20.11.2020: 20.30 bis 22.30 Uhr
  • ab 26,50 €

Theater Erfurt

+49 (0) 361 22 33 0
Zur Webseite



Anfahrt:

Theaterplatz 1
Erfurt 99084