Nibelungen Sex and Crime, (Foto: © Anton Peschel)

Nibelungen Sex and Crime

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.

Der Schatz der Nibelungen ist bis heute verschollen. Insgesamt sind das elf Wagenladungen voller Gold und Geschmeide, die irgendwo auf dem Grund des Rheins liegen. Oder nicht. Eigentlich kann man da doch einmal nachforschen. Vielleicht liegt der Schatz unter der Krämerbrücke in Erfurt? Wer weiß das schon so genau. Zwei passionierte Schatzsucher stürzen sich in dem Sommerstück „Nibelungen Sex and Crime“ noch einmal in die Geschichte. Sie erwecken Siegfried, Kriemhild und Hagen zum Leben und sofort nehmen die Verwicklungen um Liebe und Betrug ihren Lauf. Die Geschichte scheint kaum zu stoppen. In der fulminanten Inszenierung der Theaterfi rma wird sich ständig verwandelt und in spannenden, witzigen Szenen das Rätsel um den geheimnisvollen Schatz gelöst. Oder nicht? Wer weiß das schon?

https://www.erfurter-theatersommer.de



Angermuseum Erfurt, Anger 18, Tel. 0361 655-1651 kunstmuseen.erfurt.de/km/de/angermuseum/index.html
Innenhof

bis

jeweils

  • Eintritt: 18,- / ermäßigt 15,-

Eventmanager

0345-9760936
Zur Webseite



Anfahrt:

Anger 18
99084 Erfurt