Bude auf dem Weihnachtsmarkt, (Foto: © Martin Große)

Weimarer Weihnachtsmarkt

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.

Wenn die Innenstadt Weimars schon in der Dämmerung im Lichterkettenschein erstrahlt, der Duft von gebrannten Mandeln und Stollen durch die Straßen zieht, Weihnachtsmelodien erklingen, dann hat die Weimarer Weihnacht begonnen.

Der Weimarer Marktplatz ist die Attraktion des Weimarer Weihnachtsmarktes. Hier erstrahlt eine riesige Tanne im Lichterglanz von hunderten Lampen und erinnert an eine Tradition aus dem Jahre 1815. In diesem Jahr stellte der Weimarer Buchhändler Hoffmann erstmals einen Weihnachtsbaum auf dem Markt auf. An diesem öffentlichen Platz konnten sich alle Kinder erfreuen. Diese Tradition verbreitete sich schnell über Weimars Stadtgrenzen hinweg. Auch das Weimarer Rathaus erstrahlt weihnachtlich und verwandelt in einen riesigen Weihnachtskalender. Jeden Tag wird ein Türchen geöffnet und der Weihnachtsmann verteilt Geschenke an die vielen kleinen Gäste. Die Märchenhütte wird ab 1.12. mit einem täglichen Kinderprogramm bespielt.

Auf dem Markt finden Sie unter anderem die Weimarer Glühweinhütte (rote Tasse auf dem Dach) vom "Weimar Haus" mit leckeren Glühwein- und Gertränkeangeboten.

Auch die Schillerstraße, der Theaterplatz und der Herderplatz werden weihnachtlich bespielt.

www.weimar-weihnachtsmarkt.de



Marktplatz Weimar, Markt, Tel. www.weimar.de

bis 24.06.2024

jeweils

Event gemeldet über Eingabeformular

....
Zur Webseite



Anfahrt:

Markt
99423 Weimar


Haltestelle // 1.36 km entfernt

Bahnhof Weimar
Schopenhauerstraße 2
99423 Weimar
Abellio, DB