Markt und Zwiebeln, (Foto: © Lena Petersson, Pixabay)

Die Musikmaschine des Salomon de Caus

Zum Klang der Orgel gleitet die Meernymphe Galatea, in ihrer Muschel von Delfinen gezogen, dahin. Erleben Sie diese technische Meisterleistung wieder live in Aktion. Von drei Wasserrädern getrieben, werden eine stiftwalzengesteuerte Orgel und die bezaubernde Nymphenfigur in Bewegung gesetzt. Klingende lustige Automaten mit bewegten Figuren galten seit jeher als Attraktion. Salomon de Caus, Ingenieur und Gartenarchitekt, ersann am Anfang des 17. Jahrhunderts in Heidelberg diese Musikmaschine zum Vergnügen des fürstlichen Publikums. Heute dürfen wir uns alle an diesem technischen Wunder(werk) erfreuen.

www.kloster-michaelstein.de



Kloster Michaelstein, Michaelstein 15, Tel. 03944 / 9030-0 www2.kloster-michaelstein.de

24.06.2024 bis 31.10.2024

jeweils






So. : 14.30 bis 15.15 Uhr

  • 10,– € | ermäßigt 8,– €

Landesmusikrat Sachsen-Anhalt e.V.

(0345) 13 52 733
Zur Webseite



Anfahrt:

Michaelstein 15
38889 Blankenburg (Harz)


Haltestelle // 3.64 km entfernt

Bahnhof Blankenburg
Bahnhofstr. 4
38889 Blankenburg (Harz)
DB